Seit zwei Jahrzehnten beschäftige ich mich mit Göttinnen-Mythen, wobei mich vor allem Lilith und Inanna in meinen tiefsten  Transformationsprozessen begleitet haben und mich aus den patriarchalen Strukturen hinauskatapultiert haben, um mich nach Hause in das "Mutter-Frauen-Göttinnen-Reich" zu führen.

Die Zeit ist reif und ich freue mich, Frauen auf diesem befreienden und heilenden, aber auch angstmachenden Einweihungsweg zu begleiten. (Termine siehe Veranstaltungsprogramm)

Viele Frauen fühlen sich trotz finanzieller Unabhängigkeit, Berufs und Selbstständigkeit in der Tiefe unvollständig und unglücklich, weil sie "Töchter des Vaters/Patriarchats" geblieben sind und männliche Erwartungen und Normen erfüllen. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erst wenn Frauen alte Wunden bzw. ihr inneres Kind  heilen, in die Tiefen zu Inanna absteigen und fehlende Aspekte von Lilith oder Eva in ihr Leben integrieren, werden sie vollständig und ganz. Dieser Prozess geht einher mit einer spirituellen Entwicklung und mit der Verbindung zu unseren innersten Kraftquellen. Dann können wir unsere Eigenmacht zurück gewinnen, unser Frausein, unser Potential, unsere Kreativität, unsere Lust und Sexualität, unsere Freuden - unser LEBEN und unsere LIEBE - feiern.

 

Seminarangebot
Heilung des inneren Kindes
Das innere Kind ist ein Anteil von uns, der sich in Lebensfreude, Kreativität und Leichtigkeit ausdrückt. Wenn diese Qualitäten blockiert sind, so hat das mit der eigenen Kindheit zu tun. In diesem Seminar werden Verletzungen und Defizite des Kindes geheilt und der Schatz innerer Ressourcen entdeckt, sodaß Frau sich von Abhängigkeiten verabschieden, Verantwortung übernehmen und vitale Lebensenergie wieder frei fließen kann.
Mitnehmen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, Foto aus Kindheit

Ganz Frau sein -  die Vereinigung von Eva & Lilith -
zurück zu den Wurzeln weiblicher Kraft 
Das Patriarchat hat erfolgreich verhindert, dass Frauen das ganze Spektrum ihrer Weiblichkeit leben und die Frau in das Dilemma des Entweder-Oder gestürzt (Mutter und Angepasste oder Amazone und Unabhängige).Um ganz Frau zu sein und alle weiblichen Facetten zu leben, ist die Vereinigung von Eva & Lilith notwendig. In diesem Seminar geht es um Defizite, Blockaden und Ungleichgewichte der beiden Archetypen und was es braucht, damit aus Eva & Lilith ein "Liebespaar" werden. 
Mitnehmen: Matte, Decke, Hüfttuch oder Schal 

Auf den Schwingen weiblicher Sexulaität und Sinnlichkeit
In diesem Seminar wollen wir uns mit einem Aspekt des Frauseins, mit der Sexualenergie, welche eine schöpferische Lebenskraft ist, beschäftigen. Es geht um die bewusste Wahrnehmung und Akzeptanz des eigenen Körpers und um Heilung von Blockaden und Verletzungen. Sind wir mit dem großen Potential dieser Lebensenergie verbunden, wird unser Leben beschwingter und intensiver.
Mitnehmen: Matte, Decke, Hüfttuch oder Schal, Leintuch, Massageöl

Raus aus der alten Spur - dem Leben eine neue Richtung geben
Unser Lebenslauf ist oft geprägt von destruktiven Mustern und Glaubenssätzen, sowohl in Beziehungen, im Berufsleben als auch im Umgang mit uns selbst. Diese Glaubensmuster hindern uns, unser Potential zu entfalten, sich wertvoll zu fühlen und das Leben erfüllend zu gestalten. In diesem Seminar geht es um das Bewusstmachen dieser Mechanismen und um Werkzeuge, destruktive Prägungen zu transformieren.

weitere Themen:  
o Oh mein Papa - der erste Mann in meinem Leben
o Rabenmütter ? Die Mutter-Tochter-Beziehung
o Männertypen - was Frau gespiegelt bekommt und daraus lernen kann
o Die Frau in der Lebensmitte - auf zu neuen Ufern
o Die Beziehungen meines Lebens - Biographiearbeit
o Innenweltreisen für Frauen - Reisen zu sich selbst
o Aggression als Lebenskraft - wohin mit meiner Wut ?
o Keine Angst vorm Fliegen ! Selbstbewusst Frausein

Ich komme gerne zu Ihnen um einen Vortrag und/oder Seminar zu halten. Auf Wunsch übermittle ich meine Themenliste. Tel. 02744/67 181 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Schlange die sich nicht häutet, stirbt.